Newsletter-Versand leicht gemacht

Wir setzen die Einführung ins E-Mail-Marketing-Programm mailchimp.com fort.


Was ist das Grundelement jedes E-Mail-Marketing-Programms?

Antwort:

Eine Liste, um damit Adressen zu verwalten.

Wie ist der grundsätzliche Ablauf?

Antwort:

Erst Liste erstellen, einzelne Adressen eintragen bzw. andere Listen importieren, z.B. aus Google Contacts.

Anmeldeformular (Signup form) erstellen. Automatisch sieht das Programm vor: „Signup form with alerts“, damit Benutzer evtl. Fehler bei der Angabe korrigieren kann, Danke-Seite (Signup „thank you page“) und Bestätigungs-Mail (Opt-in confirmation email) (das ist das sog. double-opt out) sowie die „Confirmation Thank you page“.Auf die „Final welcome email“ kann verzichtet werden.

Anmeldeformular so schlank wie möglich halten, am besten nur die E-Mail-Adresse  und den Namen erfragen.

Aus User-Sicht: Besucher kommt auf Squeeze-Seite, trägt sich mit seiner E-Mail-Adresse ein, wird weiter auf eine Bestätigungs- bzw. Danke-Seite geleitet und dann auf die eigentliche Website. Evtl. erhält er für den Eintrag ein Geschenk (Freebee).

Ein Abmeldeformular (einfaches Opt-out) ist ebenfalls notwenig. Der User drückt auf entsprechenden Button, kommt auf  „Unsubscribe form“ und danach auf „Unsubscribe success page“. Mailchimp hat auch ein „Unsubscribe reason form“, in dem man den Grund für die Abbestellung des Newsletters angeben kann (Ist aber optional).

Anschließend auf „Campaigns“ gehen und Kampagnen-Typ auswählen:
regular (am besten geeignet)
plain-text (nur Text)
A/B-split (splitten, um Kampagne zu testen)
RSS-Driven (aufgrund von RSS-feet automatisch Mails verschicken)
Inbox Inspection (Betreffzeile-Test, wie Newsletter ankommt)

Nächster Schritt: Ein Template auswählen, z.B. Basis-Vorlage einspaltig, einfarbig.

Besonders interessant: Ein Video in den Newsletter einzubinden. Einfach Video-Tag  über „merge tags mailchimp“ googeln und die drei XXX durch die Video-ID bei you tube ersetzen.  *|YOUTUBE:[$vid=XeAodmRuh6Y]|*
Ein Button (z.B. „Jetzt kaufen!“) lässt sich ebenfalls einfach über Drag&Drop einfügen.

An welcher Stelle baue ich ein Freebee, z.B. ein kostenloses PDF-Tutorial, ein?

Antwort:

 Auf der Confirmation-thank-you-Seite.

 

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.